Heilkunst aus

Leiden­schaft

Gabriele Bodenkamp
Heilpraktikerin, Coaching, Psychoonkologie (DKG)

 
Gabriele-Bodenkamp

Die Würde des Menschen ist unantastbar!

Für mich der wichtigste und selbstverständlichste Satz der Welt – und doch finden wir uns oft genug in einer Situation, in der wir uns gar nicht damit identifizieren können.

Ich finde mit Ihnen einen Weg, wenn Sie

  • wieder selbstbewußt und souverän sein wollen und
  • nicht wissen, wie das gehen soll
  • Gar nichts mehr wissen
  • Angst, Zwänge, Stress, Zweifel und Schuldgefühle satt haben
  • Sich entscheiden müssen und nicht können
  • Jemanden brauchen, der zuhört und mit Ihnen eine Lösung entwickelt
  • Sich wieder mehr freuen wollen
  • Mit Ihrer Hochsensibilität nicht wirklich klarkommen
  • Vergessen haben, wie großartig Sie eigentlich sind!
  • Ihr Immunsystem in Zeiten von COVID19 und gegen potentielle Viren stärken wollen

REMEMBER YOUR MAGNIFICENCE

Logo Swing
MEIN BESTES TOOL

PEP (nach Dr. Bohne)*

Körperliches und seelisches Unbehagen und viele Krankheiten haben sehr oft einen emotionalen Hintergrund. Gefühle haben immer Ursachen und beeinflussen Körperfunktionen und das Gehirn. Sie verstopfen das Bewußtsein, und selbst wenn die Ursache/ das belastende Ereignis längst vorbei ist, sind die Auswirkungen noch zu spüren und beeinflussen unser Verhalten. So kommt es, daß wir, ohne es zu wollen, am Tropf unerwünschter Lebensumstände hängen. Man weiß, daß belastende Gefühle, v.a. Ängste(!) das Immunsystem schwächen können, so daß ein Kreislauf aus unerwünschten Emotionen und Krankheit entsteht.

PEP ist in der Lage, das Immunsystem positiv zu stimulieren, indem es gezielte Körperbewegungen verbindet mit dem Sich-bewußt-machen des Problems bzw. belastenden Gefühls.

Wenn Sie sich unbehaglich fühlen, aber nicht wissen, was genau stört/ belastet, suche ich mit Ihnen zusammen den Zugang zu dem unbehaglichen Gefühl. Sie können sich nach und nach von allem befreien und „entrümpeln“, was Ihnen im Weg steht: Entlassen Sie – in Ehren- alle Gefühle ( und Glaubenssätze!), die ausgedient haben, z.B. STRESS. Sie werden merken, daß Ihr Stress weniger mit den Menschen und Umständen zu tun hat, sondern mit Ihren eigenen Überzeugungen. Die Einsicht ist Gold wert – warum?

Deshalb: Sie können selbst etwas tun und machen sich eben nicht abhängig, sind nicht ständig im Flucht-und Abwehrmodus.

Sie werden merken daß immer mehr Platz frei wird für ein starkes Selbstwertgefühl und die Sicherheit: „ Ich kann mir jederzeit selbst helfen!“

Was dabei herauskommen kann, ist: Sie sind nicht mehr das Opfer anderer Menschen oder Umstände, sondern gestalten Ihr Leben frei und souverän, eben so,wie Sie selbst es für richtig halten.

Dabei dürfen Sie sich ruhig großartig fühlen!

Wenn Ihnen einige Zutaten aus dem folgenden Cocktail der Gefühlszustände bekannt vorkommen, sollten Sie PEP ausprobieren:

ICH HAB ANGST

  • Vor der nächsten Prüfung, vor meinem Auftritt, vor meiner Frau/meinem Mann

  • vor Viren, Krankheiten, Unfällen, dem Tod

  • mit dem Aufzug zu fahren, aus dem Haus rauszugehen

  • vor der nächsten Migräneattacke

  • weil ich nicht weiter weiß und sowieso nichts weiß

  • daß ich es nicht kann …

  • daß die mich nicht mögen …

ICH FÜHL MICH SCHULDIG

  • Weil ich nicht gut genug bin

  • Weil ich meine Kinder /meinen Mann/meine Frau anbrülle

  • Weil ich neidisch auf die andern bin

  • ohne Grund – einfach so, weil ich mich schon immer schuldig gefühlt habe

ICH BIN DAUERND GESTRESST

ICH HAB KEIN SELBSTVERTRAUEN

DIE EWIGEN ZWEIFEL!

ICH KANN NICHTS

ICH HABE IMMER SCHMERZEN

Wahrscheinlich kennen Sie noch weitere Zutaten , die Sie diesem Cocktail hinzufügen könnten …

z.B. ein paar alte Glaubenssätze, die Ihnen schon lange im Weg stehen:

  • „Das hab' ich schon immer so gemacht!“

  • „Ich kann das sowieso nicht.“

  • „Ich bin zu alt / zu dumm / zu unerfahren … “

  • „Die Welt ist ein Haifischbecken!“ (und ich immer die Beute)

Verlassen Sie sich auf die effektive, unkomplizierte und leicht anzuwendende Technik PEP, die Ihnen die Fähigkeit verleiht, aufzulösen, zu heilen, zu löschen, was Ihnen im Weg steht:

  • Abhängigkeit

  • Glaubenssätze ( innere Überzeugungen, die nicht mehr stimmen)

  • Emotionen, die Sie blockieren

  • traumatische Erlebnisse

  • alte Verhaltensmuster, die ihren Sinn verloren haben

Es kann sein, daß Sie dabei Ihre Verbindung zum großartigen, göttlichen Anteil Ihrer Persönlichkeit kennenlernen.

* prozessorientiert-embodimentfokussierte Psychologie (nach Dr. Bohne)

PSYCHOONKOLOGIE

Der Planet Krebs ist wirklich kein Wohlfühlort – und doch sind Sie irgendwie dort gelandet, ohne zu wissen, wie lange und unter welchen Umständen Sie sich dort aufhalten werden.

Ich biete Ihnen an (nicht zuletzt aus eigener Betroffenheit), die meist unwirtlichen Wege dieses Planeten mit Ihnen zu gehen und Ihnen durch Teilstrecken zu helfen, auf denen die Nerven blankliegen und die vor allem mit „Angst“, „Verzweiflung“ und „Stress“ bezeichnet sind.

Ihr Körper wurde behandelt, Ihre Seele ist unbeachtet geblieben?

Vielleicht werden Sie merken, daß es nicht nur Untiefen und Schattenseiten gibt, sondern auch Lichtungen, wo man sich mal friedlich ausruhen und Kraft sammeln kann.

Begegnen Sie sich und Ihren Gefühlen im Angesicht Ihrer Erkrankung – ich begleite Sie, damit die Begegnung möglichst angstfrei stattfindet. Aus Hoffnung und Abhängigkeit kann Eigeniniative und Vertrauen in Ihre Selbstheilungskräfte werden, so daß Sie zu einem starken Immunsystem und zum positiven Verlauf der Krankheit beitragen können.

Ausgebildet am Psychoonkologischen Fortbildungsinstitut Köln (anerkannt durch die DKG) helfe ich Ihnen, all das auszusprechen, was Sie innerlich bewegt, und sich deutlich zu entlasten.

Sie können meine Hilfe zu jedem Zeitpunkt Ihrer Erkrankung in Anspruch nehmen: in der unsicheren Phase der Diagnostik, wenn noch „alles offen“ ist. Nach der Diagnose, die immer erschütternd sein wird, ebenso nach der ersten Behandlung oder wenn die Krankheit als Rezidiv wiederkehrt bzw. Metastasen festgestellt werden.

Geben Sie Ihre Angst auf und ersetzen Sie sie durch Selbstvertrauen.

Ich arbeite auch für das Online-Portal Sanaso, das Gespräche für onkologisch erkrankte Patienten vermittelt.

REMEMBER YOUR MAGNIFICENCE

Logo Swing

DMSO (Dimethylsulfoxid)

DMSO (Dimethylsulfoxid), eine natürliche Schwefelverbindung, ist ein sicheres und verträgliches Heilmittel bei Schmerzen, Entzündungen und Akut-Verletzungen.

Die klare Flüssigkeit darf nur verdünnt angewandt werden: äußerlich auf der Haut, zur inneren Einnahme (Trinken) und per Injektion.

DMSO darf mit anderen Substanzen gemischt und angewandt werden (z.B. mit Salben, anderen Wirkstoffen, Naturheilmitteln wie der fantastischen Heilpflanze Artemisia Annua, die antibakteriell, antiviral und immunstimulierend wirkt) und hat die Fähigkeit, als Träger oder Hinein-Schlepper von –erwünschten- Substanzen zu fungieren.

DMSO ist immunmodulierend-stimulierend und weitgehend nebenwirkungsfrei (außer einem leichten Prickeln der Haut bzw. einem leicht knoblauchähnlichen Geruch, den man einige Stunden lang abgibt) bei u.a. folgenden Indikationen:

  • Schmerzen jeder Art (z.B. Kopf, Gelenke, Muskeln, Rücken, Ohren, Arthrose)
  • Entzündungen (Gelenke, Hals, Haut, Arthritis) und Infektionen
  • Allergien
  • Fersensporn
  • Rheuma
  • Störendes Narbengewebe
  • Muskelverspannungen
  • zudem fördert es die Wundheilung, wirkt verstärkend mit anderen Arzneien zusammen, wirkt gegen Pilze, Viren, Bakterien

Und vieles mehr – der Wirkungsbereich dieses Universalheilmittels ist nahezu unbegrenzt. Ich berate Sie, wie Sie es sicher anwenden, mischen und wo Sie es am besten kaufen.

REMEMBER YOUR MAGNIFICENCE

Logo Swing

Hausbesuche Senioren

Sollten Sie nicht ohne weiteres in meine Praxis kommen können, biete ich Ihnen Hausbesuche an: wertschätzende Begleitung, gute Gespräche, Vorlesestunden , auch bei praktischen Problemen des Alltags (bürokratische Probleme mit der Kranken-Pflegekasse, Behörden) kann ich Ihnen helfen.

Sind Sie mit der Diagnose „Demenz“ oder „Alzheimer“ konfrontiert?

Die Erkrankung können Sie nicht rückgängig machen, aber Sie können etwas dafür tun, um sich den Alltag zu erleichtern und das Leben schön zu gestalten.

Als geschulte DEMENZHELFERIN (Münchner Bildungswerk in Koop. m.d. Alzheimergesellschaft München e.V.) kann ich mich gut in Ihre Lage versetzen.

Sollten Sie Leistungen aus Ihrer Pflegeversicherung beziehen, können Sie mein Honorar (je nach Einsatz meinerseits) als mtl. Entlastungsbetrag in Höhe von Euro 125,- bei Ihrer Pflegekasse geltend machen ( nach §45b, SGB XI, ab Pflegegrad 1).

Falls Sie Verhinderungspflege in Anspruch nehmen wollen/müssen: ich habe 8 Jahre private, praktische Pflegeerfahrung.

REMEMBER YOUR MAGNIFICENCE

Logo Swing

Gabriele Bodenkamp

Heilpraktikerin, Coaching, Psychoonkologie (DKG)

Praxis:
Sendlinger Str. 17
80331 München
Praxis im 5. Stock

Postadresse:
Benediktenwandstr. 25
81545 München
Tel.: 0171-5370781
E-Mail: Gabriele.bodenkamp@dr-jens.de

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung oder per E-Mail.

Telefon: 0171-5370781

Bitte nutzen Sie für Terminvereinbarungen auch meinen Anrufbeantworter, ich rufe umgehend zurück.

E-Mail: Gabriele.bodenkamp@dr-jens.de

Für PRIVATPATIENTEN rechne ich nach der GebüH ab. Die Rechnung kann bei Privatkassen eingereicht werden.

Bei GESETZLICH VERSICHERTEN PATIENTEN ohne Zusatzversicherung werden die Kosten nicht erstattet und müssen vom Patienten selbst bezahlt werden. Bitte sprechen Sie mich darauf an.

Eine Behandlungsstunde kostet € 70.-. Bei fortlaufender Behandlung kann ein Pauschalpreis vereinbart werden.

Scroll to Top